Di - Sa 9:00 - 18:00 Uhr +49 911 212 6767

Ricarda Hager

Jahrgang 1975

Ricarda Hager


„Du hast ja Entwickler im Blut“ – sagte man mir schon in der Schule; denn seit meinem 14. Lebensjahr gab es tatsĂ€chlich (kaum) ein Thema, das mich so begeisterte wie die Fotografie!

Wie auch? Denn in meiner Familie bin ich in fĂŒnfter Generation als Fotografin unterwegs!

Schon mit Anfang 20 rĂ€umte ich bei vielen internationalen Fotowettbewerben jede Menge Auszeichnungen und Preise ab. Nach Abitur, Meisterschule und der Fotoschule in Kiel bestand ich die AbschlußprĂŒfung zum “technischen Fachwirt Foto” als Beste meines Jahrgangs.

Als Freelancerin arbeitete ich einige Zeit in New York City und in Frankreich, was meinen Blickwinkel auf die Menschen und die Welt sehr prÀgte.
Die Liebe zog mich 2004 aus meiner Heimat, dem Niederrhein, nach Franken und so entstand die „fotograf-IN“ in FĂŒrth.
2010 entdeckte ich meine Traumlocation fĂŒr ein Fotostudio so wuchs daraus ein kreatives Team.

Mittlerweile Mutter von 4 tollen Kindern entstand wÀhrend der Pandemie der Gedanke zu einem noch exklusiveren und einzigartigen Fotoatelier.

Zudem möchte ich mein Wissen als langjĂ€hrige Unternehmerin teilen und Nachwuchsfotogrfen*innen und Jungunternehmer*innen in ihrer Entwicklung unterstĂŒtzen.
2023 Eröffnung des neuen Ateliers in Zirndorf, Landkreis FĂŒrth.

Viele Auszubildende habe ich bereits erfolgreich in ihren Beruf als Fotografen und Mediengestalter begleitet, viele der Kolleginnen und Kollegen aus dem deutschsprachigen Raum habe ich aus – oder weitergebildet. Ich gebe Workshops, VortrĂ€ge und Schulungen – im 1:1, in Kleingruppen oder in Online Seminaren.

Als 4-fach Mama ist es mir ein unglaubliches Anliegen, die ersten Momente Eures Zusammenseins mit liebevoller Neugeborenenfotografie und lebendigen Familienfotos festzuhalten.
Als Unternehmerin liegen mir auch die BedĂŒrfnisse von Firmen und Mitarbeitern am Herzen. AussagekrĂ€ftige PR Fotos fĂŒr Publikationen oder WebprĂ€sentation entscheiden ĂŒber den ersten Eindruck. DafĂŒr gibt es keine zweite Chance. Mein Wissen aus ĂŒber 20jĂ€hriger Unternehmensfotografie gebe ich gerne an meine Kunden weiter.